AKTUELLES

 

Die neue Adresse ist :

Hof-Gnadenthal-Strasse 9 in 65520 Bad Camberg-Erbach

Telefon 06434 9049560

 

Verkauf in 2022

Vorbestellungen für Rind / Schwein und Schaf nehmen wir das ganze Jahr gerne unter der Tel.: 06434 / 9049560 oder per Mail Archehof.Arilbach@gmail.com


Sommerpause

Als letzte Aktion hatten wir noch 2 Ibericos geschlachtet für Grillprodukte und nun ist Pause bis zum Herbst.

Dann gibt es wieder unser beliebtes Rind und Schweinefleisch.

Allen Kunden eine schöne Zeit !!

 

04.05.2022

FRÜHLINGSZEIT !!

Geniessen sie Spargelsalat mit Knusper vom Ibericospeck. Ein (in Deutschland noch) unbekannter Genuss.

Das letzte Kalb ist geboren. Ein Bullenkalb mit Namen Halvar. Mit Holger und Harald sind es nun 3 "Männer" die die nächsten 3 Jahre unsere Zuwendung geniessen dürfen.

Ostern ist vorbei und es hat prima geklappt mit dem Fleischverkauf.

Die ersten Rückmeldungen sind auch schon da. " Sehr zartes, schmackhaftes Rindfleisch, das Fett vom Iberico war auch sehr lecker und das Lamm war spitze "

Also alle zufrieden.

 

Für den Sommer planen wir nun ein "Grillpaket" !!

 

01.04.2022

Ein neues Kalb hat das Licht der Welt erblickt. Mittlerweile sind es 6 für dieses Jahr und eines  wird noch erwartet.

Wagyu

Wagyu Hannes ist geschlachtet und bis auf kleinere Restbestände verkauft.

Das Highlight waren diesmal die Dry Aged Steaks, welche 3 Wochen am Knochen gereift wurden.

Januar 2022

Obwohl wir keine Lämmer in diesem Winter wollten und unser Bock Willy im Sommer in eine andere Herde gezogen ist hat er noch ein Andenken in Form von 4 Lämmern hinterlassen.

Wir hoffen alle gesund groß zu bekommen und da es 4 Weibchen sind damit die Herde unserer schwarzen Bergschafe  zu vergrößern.

 

Wir sind nun auf der Suche nach einem neuen, blutsfremden Bock. Mal sehen ob und wo wir fündig werden.

 

Ausblick 2022

Anfang 2022 werden wir unser erstes Fullblood Wagyu schlachten.

Es ist unser Bulle Hannes Sohn von unserer Itosate und dem Bullen Michifuru.

Er wurde 2018 bei uns im Stall geboren und ist mittlerweile Vater von 3 F1 Wagyus, 2 F2 Wagyus und von einem reinrassigen Wagyumädchen.

Weiter sind noch 6 Kälber von ihm unterwegs.

 

 

 

Auch von unseren Schweinen, den Bunten Bentheimern und den Ibericos wird es in 2022 wieder Wurst, Fleisch und Speck geben.


Wagyurinder 2021 F1

Unser Wagyufleisch F1 von Leopold und Ludwig sind soweit ausverkauft. 

Das Fleisch ist dunkel in der Farbe, leicht marmoriert und sehr schmackhaft. Das leicht nussige vom " Roten Höhenvieh" kombiniert mit dem einmaligen Wagyugeschmack

Es gibt noch Leber, Suppenknochen, Ochsenschwanz und einige Hüftsteaks.


Endlich ist es soweit !!

 

Unsere ersten eigenen Wagyus Ludwig und Leopold stehen im November 2021 zur Schlachtung an.

Es sind Mischlinge aus  dem Roten Höhenvieh (Mutter) und unserem Fullblood Wagyubullen Haruki .Er kann auf der Weide am Stall (Helmut sein Stall am Emsbach) besichtigt werden.

Bei den Schlachttieren handelt es sich um Ochsen (kastrierte Bullen), die nach der Färse das zarteste Fleisch haben.

Die Tiere sind 3 Jahre alt und werden die letzten Monate im Stall gemästet, dort können sie gerne auch besichtigt werden.

Wir hoffen auf schmackhaftes Fleisch mit intramuskulärem Fett.

 

Es können 5kg Pakete vorbestellt werden.

Der Inhalt ist wie immer Braten, Gulasch, Rouladen, Hackfleisch, Suppenfleisch ohne Knochen und Suppenfleisch mit Knochen usw.

Der Preis bestimmt sich nach der Qualität des Fleisches und dem Inhalt des Paketes zwischen 90 und 150 Euro pro Paket. Genau können wir das erst nach der Schlachtung sagen, wenn wir das Ergebnis kennen.

Lende und Rumpsteaks können extra bestellt werden.

 

Ab sofort !!   22.10.2021

Speck, Bacon und Schinken vom Iberico.

 

Abholung ab Hof.

Einfach vorbei kommen oder kurz anrufen 0176 34477297

Mehr unter Fleischverkauf. KLICK !


Wir sind Archehof :)

Was bedeutet das ?

 

Wir bemühen uns besonders Alte Haustierrassen zu halten, zu vermehren und zu nutzen.

So züchten wir die Rinderrasse Rotes Höhenvieh im Herdbuch. Wir betreiben Mutterkuhhaltung, das heisst die Kälber bleiben bis zum 9. Monat bei ihren Müttern. Danach werden sie entweder zur Zucht von uns genutzt, zur Zucht verkauft oder nach 2 -3 Jahren geschlachtet.Das Fleisch vermarkten wir ab Hof.

Ähnlich ist es mit dem Schwarzen Bergschaf, welches wir auch im Herdbuch züchten, Die Tiere, die nicht in die Zucht gehen werden mit 6-10 Monaten als Lämmer geschlachtet. Fleisch, Wolle und Fell werden von uns verarbeitet und vermarktet.

Im Moment halten und mästen wir Alte Schweinerassen z.B. Deutsches Sattelschwein, Mohrenköpfchen (Schwäbisch Hällische) und Bunte Bentheimer. Fleisch und Wurst gibt es auf Vorbestellung.ab Hof.

Die Zucht der Bunten Bentheimer ist für nächstes Jahr geplant. Ein Eber steht bereits im Stall.

Desweiteren brüten wir Eier der Hühnerrassen Deutscher Sperber und Deutsches Lachshuhn aus, halten die Hennen zur Eiablage und die Hähne werden mit 6 Monaten geschlachtet und werden leckere Brathähnchen.

Die Eier können bei uns ab Hof erworben werden.

Dies alles geschieht um die Genreserven der Alten Haustierrassen zu erhalten. Denn wenn die Tiere einmal ausgestorben sind kann sie niemand mehr zurückbringen und die Welt wäre wieder um einige Tierarten ärmer.

 

März 2021

NEU---- Eier von unseren Deutschen Lachshühnern und den Deutschen Sperbern ----NEU

Gerne verkaufen wir Ihnen Eier von unseren Hühnern, bei denen es sich auch um vom Aussterben bedrohte Rassen handelt, die wir durch die landwirtschaftliche Nutzung zu erhalten versuchen.

 

 

Das war unser " Dickes Ei "

24.02.2021

Für alle Fleischliebhaber hier die neuesten Infos.

 

Rind:

Wir schlachten regelmäßig eine Färse also ein ca. 2 bis 3 jähriges weibliches Rind, welches noch nicht gekalbt hat und bieten unsere beliebten 5kg Mischpakete an. Es enthält Hackfleisch, Braten, Gulasch, Rouladen, Suppenfleisch mit und ohne Knochen und je nach Saison auch Würste, Steaks und Patties.

Rumpsteaks und Lende können gesondert erworben werden.

Spezielle Cuts können ebenfalls vorbestellt werden.

Im Herbst werden wir 2 Wagyubullen der F1 Generation schlachten und hoffen die gewünschte Fleischqualität

(zartes Fleisch mit einer Fettmarmorierung) zu erhalten. Auch hier ist eine frühzeitige Bestellung angeraten.

Schwein

2 Bunte Bentheimer Schweine wachsen heran und sind im Frühjahr 2022 schlachtreif. Auch hier kann bereits vorbestellt werden.

Unsere Ibericoschweine haben Nachwuchs bekommen. Auch hier werden wir dann mästen und im nächsten Jahr zur Grillsaison schlachten.

 

12.10.2020

Vorbestellungen für unsere Weidelämmer (Schlachtung 2. Novemberwoche) im Herbst sind möglich !!

Vorderkeule, Hinterkeule, Kotelett, Spare-Rips Rücken, Lende, halbe oder ganze Tiere


Ausverkauft !!

- Rind mal anders -

Nachdem die Grillpakete von unseren Schwäbisch-Hällischen ein voller Erfolg waren, haben wir jetzt das Ganze mal für ein Rind geplant. Es gibt 5kg Grillpakete von einer Färse. Das ist ein weibliches Rind, welches noch nicht gekalbt hat und deshalb eine schöne Fetteinlagerung aufweist, zusammen mit der feinen Faserstruktur ergibt sich ein zartes und schmackhaftes Fleisch (lassen sie sich überraschen ). Der Sommer ist noch lange :) 

Anmeldungen wie immer gerne telefonisch oder per Mail.


02.06.2020

Ein Kuhkalb ist geboren !!

Unser Urstern hat uns noch ein Geschenk hinterlassen . Heute wurde ein weibliches Kalb des Roten Höhenviehs auf der Weide geboren. Die Mama hat genug Milch und alle sind wohlauf.

 


Ausverkauft !!

20.05.2020

Schlachttermin Schwäbisch-Hällische Schweine

Am 25.05.2020 werden unsere Schwäbisch-Hällischen Schweine ihren Weg gehen.

Es gibt "Grillpakete" mit allerlei Leckerem zum Grillen. 3 Sorten Bratwurst, Hackfleisch, Schweinelachssteaks, Kammsteaks und Bauchscheiben.


30.01.2020

AUSVERKAUFT !!

 

Unsere Bunten Bentheimer Schweine sind geschlachtet.

Abgegeben werden:

5kg Fleischpakete mit Hackfleisch, Schnitzel, Kotelett und Hausmacher Wurstsorten 

Bratwurst im Darm geräuchert und ungeräuchert sowie die beliebten Döschen mit Hausmacher Wurst ,

Schinken und Dörrfleisch.

 


Schlachtung Urstern 2019

Wir sind ausverkauft :) 

 

Wir bedanken uns bei allen Kunden :) besonders auch für die Rückmeldungen zur Fleischqualität unseres Ursterns einem reinrassigem Roten Höhenvieh. Die Ergebnisse werde ich in Kürze veröffentlichen.

 

04.12.2019

Wir haben im November unseren Höhenviehbullen Urstern geschlachtet !!

Er hat den größten Teil seines Lebens auf der Weide zugebracht und sich von Gras und jetzt im Herbst auch von Mais und Heu aus der Region ernährt. Keine Silage, kein Soja !!!

Nach einem Abhängen und Reifen von ca. 3 Wochen könnend die Fleischpakete am Hof abgeholt werden.

 

Es gibt wieder unsere beliebten Fleischpakete auf vielfachen Wunsch nur 5kg schwer.

Mehr auch mit einem klick auf Fleischverkauf

 



neu - 02.05.2019

Der Lardo ist fertig.  Ausverkauft !!!

Er macht seinem Namen "weißes Gold" alle Ehre und ist eine Geschmacksexplosion.

Speck, Schinken und Bauchfleisch sind auch aus dem Rauch und können erworben werden. Alles ist von unserem Metzger eingeschweißt und in dieser Form sehr lange haltbar. Es muss nicht eingefroren werden.

 

07.07.2019

 

Die schwarzen Bergschafe haben Nachwuchs bekommen, Willy hat seine Sache gut gemacht.

 

Innerhalb von 14 Tagen wurde ein Zwillingspärchen (ein Bock und ein Weibchen )und 2 weitere Weibchen geboren.

Nun tobt die Bande schon über die Weide.

28.05.2019

Alle unsere Rinder sind nun für die Sommersaison auf der Weide.

Die "Roten" haben einen Bullen, ihren Urstern, bekommen und wir hoffen auf Nachwuchs vom Roten Höhenvieh.

Der kleine " Schwarze" ist das Bullenkalb Leopld (Wagyu x Rotes Höhenvieh) vom Februar 2019

 

 

Auch der Nachwuchs aus 2018 ist nun für die nächsten Monate auf der grünen Wiese :) zuhause.

03.05.2019

Die ersten Schweinchen sind da !!!

Diesmal sind es die Bunten Bentheimer und die Schwäbisch-Hällischen "Mohrenköpfle"

Weitere Bilder folgen.

Für unsere schwarzen Bergschafe hat die Weidesaison begonnen. 

Die Sonne macht sie nun ein bisschen braun :) und sie genießen ihre Freiheit in vollen Zügen.

23.02.2019

Am letzten Sonntag wurde Leopold geboren.Er hat sich schon gut entwickelt und springt im Stroh herum wenn er wach ist.

Sein Bruder Ludwig wurde kastriert, damit er in der Herde bleiben kann.

26.01.2019

Hessen ist nun auch Sperrgebiet für die Blauzungenkrankheit. Wir haben unsere Tiere geimpft damit sie nicht krank werden.

21.01.2019

Endlich angekommen !!!

Unsere Bergschafe sind da. Der Bock "Big Willy" gibt sich schon redlich Mühe, dass aus den Vieren bald eine kleine Herde wird :)

Mehr Bilder in Kürze

19.12.2018

Die Schweine ruhen nun in vielen Tiefkühltruhen und wir hoffen sie schmecken allen Käufern genauso gut wie uns.

EINFACH LECKER !!

Wir werden die Rubrik Rezepte um unsere Erfahrungen erweitern und Ihnen Ideen für die Zubereitung von Söckchen und Flagge geben. 

11.12.2018

Unsere Schweine sind geschlachtet und zerlegt und das Fleisch reift nun noch bis zur Abgabe am Samstag, dem 15.12.2018.

Erwartungsgemäß hatten die Beiden eine ordentliche Speckschicht, was insbesondere der Rasse geschuldet ist.

Alte Haustierrassen haben ein anderes Verhältnis von Fleisch zu Speck als die modernen "Hochleistungsschweine"

Allerdings ist dadurch doch weniger Fleisch vorhanden als wir gedacht hatten.

Um trotzdem allen Anfragen gerecht zu werden, sind die Mischpakete deshalb nur ca.5 kg schwer.

Ich gehe davon aus, der Genuss wird das "Weniger" aufwiegen und in 8-10 Monaten wir wieder geschlachtet. 

23.11.2018

Wir schlachten !! / Ausverkauft

ab 15.12.2018 können Sie Fleisch und Wurstpakete unserer Deutschen Sattelschweine Söckchen und Flagge erwerben.

Die Beiden wurden medikamentenfrei auf Stroh und mit Auslauf ins Grüne  groß gezogen.

Die Fütterung erfolgte mit Heu, Gras und selbst angebautem Gemüse und ohne Soja oder genmanipulierten Mais. Die Zufütterung erfolgte mit eigens aus dem Getreide der örtlichen Bauern von uns selbst hergestelltem Schrot.

Mehr Infos unter Fleisch.

26.10.2018

Linda ist da :)

Am frühen Morgen des 15.10. hat Katinka unsere Linda zur Welt gebracht. Sie stand morgens  einfach auf der Weide. Was gibt es schöneres.

Inzwischen tobt sie mit Ludwig über die Wiese und zum Schlafen kuscheln sich die Beiden im Heu zusammen.

04.10.2018

Der Kindergarten St. Mauritius war zu Besuch auf unserem "Hof Arilbach" in Erbach.

Unsere Tiere und verschiedene Feldfrüchte im Garten wurden bestaunt.

Auch der Traktor durfte bestiegen werden.

Die Kinder konnten Äpfel lesen um im Kindergarten damit etwas Leckeres zu kochen (Rezepte wurden ausgetauscht).

Ich hoffe es hat allen gefallen.

 

25.09.2018

Heute wurde unsere "Lina" zum Metzger gebracht. Auch das gehört zum Hofleben :(

Das Fleisch unserer Kuh Lina der Rasse Rotes Höhenvieh können sie bei uns ab 05.10.2018 erwerben.

Telefonische Anfragen unter 06483 2201.

25.08.2018

Heute wurde Ludwig auf der Weide von unserer Hanna geboren.

Ludwig ist ein Mischling aus Rotem Höhenvieh und Wagyu und vereint so die alte Welt mit der neuen Welt.

Er ist " DAS BESTE AUS ZWEI WELTEN"

Da er sich immer auf dem Acker oberhalb der Weide sonnen wollte und in den ersten Lebensstunden unerschrocken unter dem Elektrozaun durchrobbte mussten wir ein extra Gehege auf der Weide installieren in dem sich Mutter und Kindzunächst aneinander gewöhnen konnten.

Nach einer Woche war die Bindung zur Mutter stark genug und die Angst vor dem Elektrozaun groß genug dass Ludwig auf der Weide blieb.

Nun ist er schon ein vollwertiges Mitglied der Herde und rennt und springt über die Weide.

 

17.07.2018

Heute wurde Lotte geboren.

Sie ist eine Handaufzucht und daher besonders zahm und zutraulich.

Sie geniesst das Hofleben mit Hund, Katze und Schweinen.